Permalink

0

Newsletter 13. Mai 2020

Top Thema

Digital zu den Museen

Auch wenn erste Museen schon wieder unter bestimmten Bedingungen geöffnet haben und andere Museen in den nächsten Tagen öffnen werden, der Internationale Museumstag am kommenden Sonntag wird digital. 617 Museen laden zu digitalen Museumsbesuchen ein, sortiert nach Bundesländern. Die Aufnahme in diese Liste ist über ein Formular möglich, mit Angabe der digitalen Angebote: Virtuelle Sammlungsrundgänge, digitale Live-Führungen, 360° Rundgänge, Online-Sammlungen und Archive, Präsentationen einzelner Werke mit Foto oder Video, interaktive Ausstellungen, Audio-Hörspiele, Video-Gespräche mit Museumsmitarbeitern, digitale Einblicke hinter die Kulissen, digitale Quizze oder Games und sonstiges. Alle sind aufgerufen, ihre Erlebnisse rund um den Museumstag zu teilen und den Hashtag #MuseenEntdecken zu nutzen.

Anzeige

Kultur Digital

Erinnern auf verschiedenen Wegen

Mit dem Videobeitrag „How and why should we remember?“ haben sich Schüler der Berlin Brandenburg International School an Aktionen anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung beteiligt. Die Antworten ihrer diversen Gemeinschaft zeigen, wie individuell Gedenken sein kann.
vimeo.com

Medienkunst auf schwarzer Bühne

860 Werke von 282 Künstlern gehören zur Julia Stoschek Collection. Ohne Beschränkungen und kostenlos werden sie jetzt online zugänglich gemacht. Bisher sind über 63 film- und videobasierte Werke von 21 Künstlern in voller Länge abrufbar.
art-in.de, jsc.art

Lyrik auf Wohnzimmer-Bühnen

Paula Günther zeigt in ihrem Beitrag, welche Online-Angebote von Theatern derzeit bestehen. Da wird beispielsweise täglich von Ensemble-Mitgliedern kulturelle Medizin in der „lyrischen Hausapotheke“ angeboten oder ein Eintrag ins „Tagebuch eines geschlossenen Theaters“.
thearticle.hypotheses.org

Social Media und Kultureinrichtungen

Ausstellungen und Performances in virtuellen Fabelwelten

Anika Meier hat sich das Computerspiel „Animal Crossing: New Horizons“, mit dem Museen wie Getty, Met oder das Pekinger Privatmuseum M Woods experimentieren, genauer angesehen und dort schon einige stressige Zeiten auf ihrer Insel kurz vor der Eröffnung des Museums erlebt.
monopol-magazin.de

Anzeige

Mobile Anwendungen im Kulturbereich

„Augmented Berlin“

Eine neue Geschichte ist in „Augmented Berlin“ integriert, und zwar „75 Jahre Kriegsende – Pariser Platz“. Basierend auf Zitaten wahrer Erzählungen, erzählt sie die Geschichte der Kriegsüberlebenden Karin Friedrich und Jizchak Schwersenz.
jup.berlin, 75jahrekriegsende.berlin

„kulturfinder.sh“

Größtenteils von Studierenden des Fachbereichs Medien der Fachhochschule Kiel programmiert, vereint die App „kulturfinder.sh“ Museen, Theaterbühnen und Kunststätten Schleswig-Holsteins. Neben vielen anderen Funktionen kommen Gemälde mithilfe von Augmented Reality zu Wort.
schleswig-holstein.de, kulturfinder.sh

Kultur und Technologie

Die Daten der Museumssammlungen

Diana Greenwald zeigt in ihrem Beitrag, wie Daten der Sammlungen in Museen neu genutzt und präsentiert werden können. Sie plädiert dafür, die Zeit für die Katalogisierung oder andere Arbeiten mit den Daten zu nutzen, auch um Projekte wie einen Datathon möglich zu machen.
aam-us.org, soundcloud.com

Cultural Entrepreneurship

Was kommt nach der Krise?

20 Autorinnen schreiben einzigartige, ernste, komische und absurde Geschichten über die Zeit nach einer Krise. Bis Ende der Woche läuft ihr Finanzierungsprojekt „Arbeit statt Almosen – Literatur go Crowdfunding“ für eine Publikation.
startnext.com

Was geht in der Krise?

Mehrere erfahrene Akteure aus dem seit Jahren bestehenden digitalen Kulturraum bieten Online-Fortbildungen für Kulturinstitutionen zur Unterstützung und Professionalisierung in digitalen Themen an. Sie gewähren einen Corona-Rabatt auf alle Webinare.
pausanio.com

Studien rund um Kultur

„Survey on the impact of the COVID-19 situation on museums in Europe“

NEMO – The Network of European Museum Organisations – hat im letzten Monat die Auswirkungen von COVID-19 auf den Museumssektor per Umfrage erfasst. Die Ergebnisse liegen vor. Sie zeigen finanzielle Rückschläge, flexible Anpassungen …
ne-mo.org, PDF

Kultur-Zahlen

111

Vom Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes Roland Jahn und der zugehörigen Behörde werden die Akten des Stasi-Unterlagen-Archivs verwaltet. Wöchentlich stellt jetzt die Behörde ihre Arbeit in einem Podcast vor: „111 Kilometer Akten“.
swr.de, bstu.de

Spaßkultur

Und wie heißt der Hund?

Normalerweile findet das Mitsingkonzert vom Rundfunkchor Berlin und seinem Ehrendirigenten Simon Halsey live statt. Am Wochenende ging jetzt das Projekt „Sing Along Concert ONLINE“ mit einer digitalen Abschlussbegegnung und einer Gesprächsrunde direkt im Anschluss zu Ende.
YouTube

Kultur-Zitat

„Die digitale Abbildung alleine befriedigt mich jetzt nicht,“ gesteht Galerist Johann König in #79 von Lakonisch Elegant zum Thema „Digitale Kunst – Krisenhype oder Zukunftsmusik?“
deutschlandfunkkultur.de

Termine

15.04.-30.06.2020 Virtual Design Festival, online
23.04.-23.05.2020 Minutenbücher, online

06.-24.05.2020 DOK.fest@home, online
11.-17.05.2020 MuseumWeek, Twitter
16.-17.05.2020 Kick-Off CODING DA VINCI Saar-Lor-Lux, Esch-sur-Alzette
17.05.2020 Internationaler Museumstag
27.05.2020 Start des Online Kurses vom Deutschen Museum zum Thema Digital Storytelling

04.06.2020 Kollaboratives Arbeiten und agiles Management in Kunst, Kultur und …, online
04.-05.06.2020 #GLAMhack 2020, online
04.-13.06.2020 VRHAM! Virtual Reality & Arts Festival 2020, digital
08.06.2020 Dialog – Diskurs – Wirkung. Wie gelingt Kulturvermittlung im digitalen Raum? online
12.06.2020 Wie Kulturinstitutionen den digitalen Raum nachhaltig gestalten können
18.06.2020 Geschäftsmodelle entwickeln. Wer zahlt in Kunst und Kultur womit wofür? online
19.06.2020 Digitaltag #digitalmiteinander
19.06.2020 Wie Kulturinstitutionen den digitalen Raum nachhaltig gestalten können, online
22.06.2020 Dialog – Diskurs – Wirkung. Wie gelingt Kulturvermittlung im digitalen Raum? online
23.06.2020 Wie Theater ihr Publikum im digitalen Raum erreichen können, online
24.06.2020 Mit welchen Tools & Tricks kulturelle Bildung live und online funktionieren kann, online
26.06.2020 Wie Kulturinstitutionen den digitalen Raum nachhaltig gestalten können, online
29.06.2020 Change & Chance. Wie gelingt uns der Wandel in den Organisationen? online
30.06.2020 Data Science. Einführung in die Digitale Kunstgeschichte, online

02.07.2020 Wie Theater ihr Publikum im digitalen Raum erreichen können, online
06.07.2020 Dialog – Diskurs – Wirkung. Wie gelingt Kulturvermittlung im digitalen Raum? online
09.07.2020 Kollaboratives Arbeiten und agiles Management in Kunst, Kultur und …, online
13.07.2020 Mit welchen Tools & Tricks kulturelle Bildung live und online funktionieren kann, online

Bildserie der Woche

Dokumentarfotografin. Dorothea Lange


prometheus-bildarchiv.de